Netzwerke berechnen mit der Ersatzspannungsquelle

Lerne in diesem Online Video-Kurs die sichere Berechnung von Netzwerken mit Hilfe der Ersatzspannungsquelle.

So, wie es Du für Klausuren und Prüfungen zum Fachabitur, in der Meister- oder Technikerschule oder in den ersten Semestern an einer Hochschule benötigst.

Anhand von Beispielen wird das Berechnungsverfahren, beginnend mit einfachen Beispielen bis zur Berechnung von Netzwerken mir mehreren Spannungsquellen, Schritt für Schritt anschaulich erklärt.

Bereite Dich effektiv für die nächste Klausur vor.

Am Ende des Kurses wirst Du das Prinzip und die Anwendung der Ersatzspannungsquelle verstanden haben und Schaltungen mit Hilfe der Ersatzspannungsquelle berechnen können.

So, wie es Du für Klausuren und Prüfungen zum Fachabitur, in der Meister- oder Technikerschule oder in den ersten Semestern an einer Hochschule benötigst.

Die Bearbeitung der einzelnen Beispiele erfolgt in vier Schritten:

  1. Vorstellung der Schaltung
  2. Umwandlung der Schaltung in eine Ersatzspannungsquelle
  3. Berechnung der Ersatzschaltung
  4. Simulation der Originalschaltung und Ersatzschaltung

Durch diese Struktur ist der Kurs sowohl für den Einstieg in die Netzwerkberechnung als auch zurgezielten Prüfungsvorbereitung geeignet.

Worum geht es im Video-Kurs?

Dieser Kurs ist eine zielgerichtete Einführung in das Thema Ersatzspannungsquelle. Anhand von Beispielschaltungen lernst Du, wie Du lineare Netzwerke in eine Ersatzspannungsquelle umwandelst und - und zwar so, wie Du es bei Prüfungen benötigst.

Werde fit in einem der wichtigsten Bereiche der Elektrotechnik und bereite Dich effektiv für die nächste Prüfung vor.

Beginnend bei einfachen Schaltungen, über die Brückenschaltung und weiter anhand von Schaltungen mit zwei und drei Spannungsquellen wirst Du Schritt für Schritt an die Methode der Ersatzspannungsquelle herangeführt.

Die Bearbeitung der einzelnen Beispiele erfolgt in vier Schritten:

  1. Vorstellung der Schaltung
  2. Umwandlung der Schaltung in eine Ersatzspannungsquelle
  3. Berechnung der Ersatzschaltung
  4. Simulation der Originalschaltung und Ersatzschaltung

Am Ende des Kurses wirst Du die Umwandlung von Schaltungen in eine Ersatzspannungsquelle verstanden haben und zur Berechnung von typischen Netzwerken anwenden können.

Welche Voraussetzungen gibt es?

Für den Kurs solltest Du grundlegende Kenntnisse der Elektrotechnik, wie die Reihen- und die Parallelschaltung von ohmschen Widerständen mitbringen. 

Was bringt mir dieser Kurs?

Am Ende des Kurses wirst Du typische Aufgabenstellung zur Berechnung linearer Netzwerke mit Hilfe der Ersatzspannungsquelle berechnen können.

An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Kurs ist für Dich geeignet, wenn Du Dich in einem höheren Bildungsgang der Elektrotechnik (Fachoberschule, Meisterschule, Technikerschule ... ) oder in den ersten beiden Semestern eines Hochschulstudiums im Bereich Elektrotechnik befindest oder Unterstützung beim Lernen für eine Prüfung ergänzend zu Deiner Ausbildung suchst.

Inhalte des Kurses

Modul 1 Was ist eine Ersatzspannungsquelle?
Lektion 1 Prinzip der Ersatzspannungsquelle
Lektion 2 Reale Schaltung und Ersatzspannungsquelle im Vergleich
Lektion 3 Simulation der Schaltung mit PSpice
Modul 2 Wie wandelt man eine Ersatzspannungsquelle um?
Lektion 1 Ein einfaches Beispiel
Modul 3 Berechnung einer belasteten Brückenschaltung
Lektion 1 Die belastete Brückenschaltung
Lektion 2 Berechnung der Leerlaufspannung der belasteten Brückenschaltung
Lektion 3 Berechnung des Innenwiderstandes der belasteten Brückenschaltung
Lektion 4 Simulation der Brückenschaltung
Modul 4 Netzwerk mit zwei Spannungsquellen
Lektion 1 Aufgabenstellung zu zwei Spannungsquellen
Lektion 2 Berechnung der Leerlaufspannung (zwei Spannungsquellen)
Lektion 3 Berechnung des Innenwiderstandes und Simulation (zwei Spannungsquellen)
Modul 5 Netzwerk mit drei Spannungsquellen
Lektion 1 Aufgabenstellung zum Netzwerk mit drei Spannungsquellen
Lektion 2 Berechnung der Leerlaufspannung (drei Spannungsquellen)
Lektion 3 Berechnung des Innenwiderstandes und Lösung (drei Spannungsquellen)
Lektion 4 Simulation der Originalschaltung und der Ersatzspannungsquelle
Modul 6 Aufladung eines Kondensators über ein lineares Netzwerk
Lektion 1 Aufgabenstellung zum Kondensator in einem linearen Netzwerk
Lektion 2 Umwandlung der Schaltung in eine Ersatzspannungsquelle (Kondensator)
Lektion 3 Simulation der Schaltung (mit Kondensator)
Modul 7 Eine kompliziertere Schaltung
Lektion 1 Aufgabenstellung zur komplizierteren Schaltung
Lektion 2 Berechnung der Leerlaufspannung (kompliziertere Schaltung)
Lektion 3 Berechnung des Innenwiderstandes und Lösung (kompliziertere Schaltung)
Lektion 4 Simulation von Schaltung und Ersatzspannungsquelle

Lerne die sichere Umwandlung von Schaltungen in eine Ersatzspannungsquelle

Der sichere Umgang mit der Ersatzspannungsquelle wird in höheren Bildungsgängen der Elektrotechnik und in Elektrotechnik-nahen Studiengängen gefordert.

Die didaktisch aufgebauten Videos helfen Dir, Schritt für Schritt die Ersatzspannungsquelle zu verstehen und sicher anwenden zu können.